Fahrräder für Afrika sammelt ehrenamtlich im Stuttgarter Raum Fahrräder und schickt diese an Projektpartner in Afrika. Fahrräder für Afrika hat in den Stuttgarter Wagenhallen ein Lager mit Werkstatt- und Sortierbereich.

Projektbezogen finden dort auch Lagerbesichtigungen und Reparaturkurse für Schulklassen, Initiativen und Sozialverbände statt.

Themen sind das nachhaltige Engagement und die Projekte in Afrika, aber auch Kurse zu Funktionsweise, Technik und Reparatur des Fahrrads

Hier geht’s zu Fahrräder für Afrika

Fahrräder für Afrika