Küstenhund e.V.

Küstenhund e.V. ist ein Tierschutzverein aus Stuttgart. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer engagieren sich mit verschiedenen Projekten im In- und Ausland für nachhaltigen Tierschutz. Bei Küstenhund wird nicht unterschieden zwischen den Tierarten. Das Leben einer Maus ist gleich viel wert wie das eines Hundes oder einer Kuh und Tierschutz hört nicht an der Grenze auf. Die zur Verfügung stehenden Mittel gehen zu 100 Prozent in verschiedene Tierschutzprojekte.
Mit Aufklärungsarbeit über tierschutzrelevante Themen werden Tierhalter für einen artgerechten Umgang sensibilisiert.
Neben Kastrationen und der aktiven Hilfe im Ausland, sollen durch regelmäßige Hilfsangebote bedürftige Tierbesitzer in Stuttgart unterstützt werden. Das Projekt „KALTE SCHNAUZE“ wurde im Februar 2017 erstmals ins Leben gerufen und soll künftig regelmäßig und deutschlandweit stattfinden, um Tierbesitzern in finanziellen Notlagen eine Anlaufstelle bieten.
Um sich im Ausland ein Bild über die Lage machen zu können reisen sie oft vor Ort und packen mit an. Durch diesen direkten Austausch mit Partnerorganisationen und Tierheimen erfahren sie was an Hilfe benötigt wird und wie die Situation der dort lebenden Tiere verbessert werden kann.

Küstenhund Webseite

Küstenhund auf Facebook