Mr. Wilson

Skateboardmöbel mit Herz – handgefertigt in Stuttgart.

Mister Wilson® ist ein außergewöhnlicher, dreibeiniger Hocker. Er wird aus gebrauchten Skateboards geformt.

Ein Ahornbaum wächst 50 Jahre bis ein Skateboard aus ihm produziert werden kann. Das Board geht mit seinem Besitzer auf Reisen durch die Straßen dieser Welt. Dabei wird es mit viel Schweiß und Blut beseelt. Der Name „Mister Wilson“ erinnert an die Ups and Downs, die Skater und Board gemeinsam erleben und bedeutet im Skateboard-Jargon, dass das Skateboard nach vorne wegschießt und den Fahrer, wie im Comic, von den Füßen reißt.

Dass Mister Wilson® einige Kratzer und Dellen mitbringen wird, macht ihn so wertvoll. Sie zeugen davon, dass er mal ein Brett war, das die Welt bedeutete: Skater verbringen rund drei Monate mit ihrem Board bevor es bricht.

Aus den entzweiten Skateboardhälften setzen wir Mister Wilson® zusammen. Die leicht gebogene Herzform, die dabei entsteht, schmiegt sich nicht nur sanft um den Sitzenden, sondern symbolisiert auch die Bedeutung, die das Ursprungsbrett für seinen Besitzer hatte.

Zur Webseite von Mr. Wilson